Spaltrohrmotorpumpe für Kühl- und Medizinsysteme

IWAKI hat mit der NRD, die eingeführte Baureihe RD komplett überarbeitet.
Der regelbare Steuereingang (DC 1-5V), ist jetzt bei allen NRD-Modellen als Standard, für mehr Variabilität verfügbar. Mit den bewährten medienberührten Teilen, aus GFRPP(E) in Kombination mit Oxidkeramik und PTFE, sowie EPDM/FKM, decken jetzt alle NRD-Modelle, einen Temperaturbereich von bis zu 80°C ab. Für die vereinfachte Integration und Montage sind, zu den bekannten Schlauchanschlüssen, jetzt zwei Gewindevarianten (R und NPT) bestellbar.

Beibehalten wurde der bürstenlose Antrieb, mit Betriebs-/Standzeiten von mindestens 15.000 Stunden, der zudem eine hohe Laufruhe gewährleistet. Die  weiteren Vorteile dieser Antriebslösung sind, die kompakte Abmessungen und das geringe Gewicht, zu dem bei den beiden Modellen NRD-20/30, auch das neue Kunststoffgehäusematerial am Motor zusätzlich beitragen. Die Leistungscharakteristik, des dichtungslosen, Leckage freien Aufbaus, wurden moderat an die bisher gestellten Anforderungen und Applikationen angepasst.

NRD-30T( )24-R IWAKI Pumpe

NRD-30T( )24-R