Produktführer (zum PDF-Download auf Logo klicken)

 

EWN-W

Professionelle Wasseraufbereitungsfunktionen mit universellem Schaltnetzteil

EWN-W

Merkmale der EWN-W

Die Membrandosierpumpen der Serie EWN-W bieten Ihnen professionelle Wasseraufbereitungsfunktionen kombiniert mit einem universellen Schaltnetzteil für einen weltweiten Einsatz. Es stehen verschiedene Modelle für pH, ORP (Redoxpotential), Leitfähigkeit oder Kühlwasserkonditionierung zur Auswahl, die eine enorme Bandbreite an individuellen Anwendungsmöglichkeiten bieten. Ein kontraststarkes LCD-Display unterstützt die benutzerfreundliche Menüführung der Pumpen. Die EWN-W Serie ermöglicht eine exakte Anpassung an die geforderten Dosierparameter in den unterschiedlichsten Dosieranwendungen und garantiert damit eine sichere Kontrolle der Wasserqualität.

Steuereinheiten
mit WPO (pH/ORP), WEC (Leitfähigkeit) und WCT (Kühlwasserkonditionierung) sind erhältlich. Das extra große LCD-Display, vereinfacht die Bedienung.

Hohe Auflösung
Zur Feinjustierung und genauen Anpassung an die Anlagenbedingungen lässt sich die Hubfrequenz stufenlos in 1er-Schritten zwischen 1 und 360 Hüben/min einstellen. In Kombination mit der Hublängenverstellung ergibt sich eine präzise Dosierung über den gesamten Förderbereich.

Multi-Flex Anschluss
Erstmals kommt eine neue Anschlusskonstruktion zum Einsatz, die ein Verdrehen der Schläuche am Anschlussadapter verhindert.

Schaltnetzteil
Das Schaltnetzteil ist für einen weltweiten Einsatz der Pumpen ausgelegt (AC 100 - 240 V).

Pumpenkörper
Durch die integrierte Steuereinheit reduziert sich der abzudichtende Bereich. Das Resultat dieser Konstruktion ist eine perfekte IP65 Schutzklasse. Zudem schützt eine Kunststoffabdeckung die Bedienelemente vor Umgebungseinflüssen.

Spezifikationen (50 Hz)

Max. Förderleistung: 25,2 l/h
Max. Förderdruck: 10 bar
Hauptmaterialien: PVC / GFRPP
Leistungsaufnahme: 20 bis 24 W
Temperaturbereich: 0 bis 60°C